DE | EN Facebook LinkedIn Savills
H&B REAL ESTATE AG
Value and Transaction
Management


Lagerstrasse 107
CH-8004 Zürich

T +41 44 250 52 52
info@hbre.ch

 RICS

24.07.2017

Dritter H&B Retail Lunch - Entwicklungen im Detailhandel und ihre Folgen

« zurück

Am 3. H&B Retail Lunch des Jahres 2017 hat Dr. David Bosshart vom Gottlieb Duttweiler Institut das brisante Thema der Entwicklungen im Detailhandel und ihrer Folgen für Verkaufsflächen einer kleinen aber exklusiven Gruppe von Eigentümern und Eigentümervertretern dargebracht. Inspiriert durch die gehörten Szenarien diskutierte die illustre Runde während des anschliessenden Mittagessens angeregt über das Thema.

Schlussfolgernd kann zusammengefasst werden, dass es zukünftig mehr Kommunikation zwischen Eigentümer und Mieter geben muss, damit die Bedürfnisse beider Seiten verstanden werden und man zusammen gewinnbringende Strategien entwickeln kann. Denn das Verkaufserlebnis beginnt und endet nicht an der Ladentüre. Deshalb wäre es von Vorteil, wenn die Eigentümer sich untereinander austauschen würden und gemeinsame Strategien für Strassenzüge und Plätze entwickelten, um so den Kunden ein einmaliges Einkaufserlebnis zu bieten. So könnte die Attraktivität gesteigert und einem Preiszerfall der Mietzinse entgegengewirkt werden.

Die H&B Retail Lunch Serie geht im Oktober in die vierte Runde, gerne informieren wir Sie zur gegebenen Zeit.
H&B REAL ESTATE AG
Value and Transaction
Management


Lagerstrasse 107
CH-8004 Zürich

T +41 44 250 52 52
info@hbre.ch

 RICS  Savills