DE | EN Facebook LinkedIn Savills
H&B REAL ESTATE AG
Value and Transaction
Management


Lagerstrasse 107
CH-8004 Zürich

T +41 44 250 52 52
info@hbre.ch

 RICS

11.08.2015

Property management for Dr. Rainer Koehne’s logistics portfolios

« back

H&B Real Estate AG is taking over the property management for the logistics portfolios of Euro Warehouse AG and Rheinische Grundbesitz AG in Switzerland.

Eine Kernkompetenz von H&B Real Estate sind anspruchsvolle Transaktionen mit Gewerbeimmobilien. Zudem bietet H&B umfassende Dienstleistungen im Property Management von Gewerbeimmobilien an. Die Kombination dieser Fähigkeiten hat dazu geführt, dass H&B Real Estate AG von der Euro Warehouse AG und der Rheinische Grundbesitz AG in der Schweiz per 1. Juli 2015 den Auftrag erhalten hat, das gesamte Property Management der beiden Gesellschaften zu übernehmen.
Die beiden Portfolien bestehen aus insgesamt sechs Liegenschaften in der deutschsprachigen Schweiz. Sie sind ein gutes Beispiel für die Vielfältigkeit der Assetklasse Logistikimmobilien. Die Liegenschaft in Wangen a.A., welche durch H&B Real Estate AG vermittelt wurde, ist zu einem Kühllager für Lebensmittel ausgebaut. Das Objekt in Volketswil wird von der Migros als nationales Verteilzentrum für Textilien genutzt und ist mit einer High-Tech-Anlage für die Lagerung und den schnellen Zugriff auf Kleidungsstücke ausgestattet. In Rüschlikon befindet sich eine grössere Liegenschaft, welche für den Grosshandel genutzt wird.

Die Euro Warehouse AG und die Rheinische Grundbesitz AG werden von Herr Dr. Rainer Koehne geleitet. Er ist ein ausgewiesener Spezialist für Logistik Immobilien. Beim Aufbau der beiden Portfolien hat er besonderes Augenmerk auf die Drittverwendungsfähigkeit und das Ausbaupotential gelegt. Er sagt: „Bei Logistikimmobilien ist es wichtig, dass man einen Blick für das Wesentliche hat und sich nicht nur auf den aktuellen Nutzer konzentriert. Neben der Lage, ist die Gebäudestruktur das wesentliche Merkmal für die Drittverwendungsfähigkeit. Diese wiederum sichert den langfristigen Erfolg der Investition.“ Die Zielsetzung besteht nun darin, Wertschöpfungspotentiale innerhalb der Portfolien durch die aktive Bewirtschaftung weiter zu erschöpfen. Der Entscheid für die Zusammenarbeit mit H&B wurde begünstigt, da die Erschliessung von derartigen Potenzialen eine Qualität von H&B darstellt.
 
Über die Rheinische Grundbesitz AG
Die Rheinische Grundbesitz AG in Deutschland ist das Führungsunternehmen der in der Gerling- Koehne Immobiliengruppe zusammengefassten Objekt- und Dienstleistungsgesellschaften. Die unternehmerischen Anfänge dieser Immobiliengruppe reichen bis in das Jahr 1893 zurück.
Dr. Rainer Koehne ist Geschäftsführer der Rheinische Grundbesitz AG, Schweiz, sowie Vorstandsvorsitzender der RHEINGRUND AG, Deutschland. Ferner ist er Mitglied in verschiedenen Verwaltungs- und Aufsichtsräten, sowie in der Handelskammer-Deutschland-Schweiz in Zürich. Daneben ist er Dozent an der Universität Wiesbaden im Fachbereich „Projektentwicklung von Logistikimmobilien“ mit mehreren Veröffentlichungen zum Thema. Als geschäftsführender Gründungsgesellschafter der Deutsche Lagerhaus Gesellschaft hat er langjährige Erfahrungen im Development und Investment von Logistikimmobilien in beiden Ländern.
_DSC0136.JPG _DSC0136.JPG

H&B REAL ESTATE AG
Value and Transaction
Management


Lagerstrasse 107
CH-8004 Zürich

T +41 44 250 52 52
info@hbre.ch

 RICS  Savills